Unser Fackeltraining

Das erste wärmere Wochenende dieses Jahr wurde genutzt, um unser geplantes Fackeltraining nachzuholen. Wegen des schlechten Wetters ist dieses letztes Jahr sprichwörtlich ins Wasser gefallen.

Wir trafen uns um 17:30Uhr am 16.02.2019 auf dem Gelände des HSC, damit wir pünktlich zur Dämmerung beginnen konnten. Bevor wir das Trainingsgelände verlassen durften, machten wir noch einige Übungen auf dem Platz. Dies diente zum Beschnuppern und Kennenlernen der vielen verschiedenen Hunden aus unterschiedlichen Gruppen.

Nach einigen Runden auf dem Trainingsplatz ging es nun hinter die Tore. Dort wurden die Trainingsgeräte, wie zum Beispiel Hürden, Tunnel und Slalom, mit den Fackeln aufgestellt. Jedes Hindernis wurde zweimal bewältigt - für einige Hunde mit viel Respekt vor dem Feuer und für die anderen ohne weitere Probleme. Die anfänglichen Schwierigkeiten wurden aber schnell vergessen und so hatte jeder, egal ob Mensch oder Tier, sehr viel Spaß.

Zur Stärkung bekamen unsere Vierbeiner später ein getrocknetes Lammohr und für uns Zweibeiner gab es eine leckere Roster im Brötchen und warme Getränke. Nach diesem gemütlichen Beisammensein gingen wir mit den Hunden noch um einen großen Feuerkorb. Auch das meisterte jeder mit Bravour.

Das Fackettraining war auf jeden Fall eine gelungene Trainingseinheit. Die Vierbeiner wurden mit Feuer bekannt gemacht und auch die Hundeführer haben dazu gelernt, wie unterschiedlichHunde auf Feuer reagieren.

Weihnachtsfeier des Vereins 2018

Bereits im vergangenen Jahr buchten wir unsere Weihnachtsfeier in der

Gaststätte " Holzwurm" in Altmittweida. Dort erwartete uns ein 3-Gänge-Menü zum Abendessen, umrahmt mit dem Unterhaltungsprogramm von " DE QUARGDASCHN"

Eine super Aufführung, bei der kein Auge trocken bleibt. Die Bilder können die tolle Stimmung leider nicht so orginal wiedergeben.

 

Bilder sind in der Galerie zu sehen ;-)

Unsere Begleithundprüfung

 

Für den 16.09.2018 hatten wir dieses Jahr unseren Prüfungstermin festgelegt. Wir wollten den Sommer nutzen, um noch etwas zu trainieren. Die Hitze war da nicht so hilfreich, es war zum Arbeiten einfach zu warm.

Aber trotzdem fand die Prüfung statt.

6 Mitglieder traten mit ihren Hunden zur Begleithundeprüfung an, wovon 4 diese auch bestanden haben. Dazu hatten sich noch 3 Teams zum Test angemeldet, die alle Anforderungen gemeistert haben.

Wir gratulieren allen, für die vorgeführten Leistungen.

Start ins Jahr 2018

Nach der kurzen Verschnaufpause zum Jahreswechsel ging es am 06. Januar wieder auf an die Arbeit.Wahrscheinlich waren es von einigen die guten Vorsätze für das neue Jahr, sich mit ihrem Hund mehr zu beschäftigen oder die relativ milde Witterung. Es gibt auf jeden Fall eine Menge zu tun, wie auf den Bildern in der Galerie zu sehen ist. Schön, daß unser Verein von Gästen so gut besucht ist.

Auf Grund unserer Vereinsweihnachtsfeier findet am 09.12.2017 kein Training statt.

Endlich ist es geschafft unser neuer Zaun ist fertig. Bericht und Bilder findet ihr unter der Rubrik Bildergalerie / Zaunbau

 

 

Termine

Am 24.09.2016 findet in der Zeit von 14.00 - 17.00 Uhr im Freibad Penig das öffentliche Hundeschwimmen statt. Eintritt kostet pro Erwachsener 2,50 € Hund ist kostenfrei, muss aber natürlich versichert sein. Wir bitten bei Teilnahme den Impfausweis vom Hund mitzubringen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©www.HSC-Penig.de