Weihnachtsfeier des Vereins am 09.12.2017

Die Organisation unserer Weihnachtsfeier lag diesmal in den Händen unserer Sportfreundin Janett. Sie hatte eine Busfahrt in die Russische Stube im Burgkeller Meerane organisiert.

Treffpunkt war hier im Vereinsgelände. Mit Glühwein gestärkt ging es dann mit dem Bus der Firma Kühn nach Meerane. Dort erwartete man uns bereits und wir bekamen Erklärungen über Sitten und Bräuche, sowie Speisen und Getränke der alten Russen.

Zuerst meinten wir, es wird ein langweiliger Abend. Ein russischer Alleinunterhalter sang natürlich russische Volkslieder, für unsere Ohren viel zu laut und unverständlich. Nach kurzer Pause änderten wir unsere Meinung, denn das war nur die Einführung. Jeder erhielt irgend ein Equipment, mysteriöse Musikinstrumente und Kleidungsstücke. Dann ging die Post ab, alle sangen und jubelten mit. Die Zeit verging so schnell, daß wir eigentlich traurig waren, als der Bus kurz vor Mitternacht wieder vor der Tür stand.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©www.HSC-Penig.de